ToscaBio TP

Vino & Olio bio

Weine in Rot, Weiß und Rosé 


NEU: "Frizzi Mizzi" von Birgit Wiederstein Merlot Frizzante 

 Ein charmanter, unkomplizierter Frizzante aus Österreich wird uns den Sommer prickelnd versüßen: Der Frizzi Mizzi ist aus Merlot, hat ein flottes hellrosa und ist ein toller Begleiter bei Mädelsabenden, zum Grillen und Chillen auf Balkon und Terrasse und zum Aperitivo!

Frizzante aus Merlot / Österreich - 12 % Vol. Alkohol - Flasche mit 0,75 Liter Inhalt 9,90 Euro inkl 16 % Mwst. - Produziert und abgefüllt von Birgit Wiederstein, Weinbergweg 1, 2464 Göttlesbrunn / Österreich: enthält Sulfite


"Beppe!" Il Palagio Sting Vermentino IGT 2018 bio 

Passend zur sommerlichen Saison ist der sympathische Weißwein "Beppe!" des toskanischen Weinguts von Sting in meinem Lager eingetroffen. Der Rosé ist aus 100 Prozent Vermentino gekeltert, hat eine hellgrüne Farbe und besticht durch Fruchtigkeit und Frische. Ein Wein, der zum bunten Sommersalat genauso gut passt wie als Aperitivo oder zu hellem Fleisch. Das Etikett ist in bewährter Il Palagio-Manier sehr schön gestaltet, der Name soll an einen Mitarbeiter von Il Palagio erinnern, der sage und schreibe 59 Jahre für das Weingut tätig war. 

Weißwein aus Italien - 12,00 % Vol. Alkohol -  Flasche mit 0,75 Liter Inhalt 12,30 Euro inkl. 16 % Mwst - 16,66 Euro / 1 Liter; Produziert und abgefüllt von Il Palagio, Via S. Andrea 4, I-50063 Figline - Enthält Sulfite                                                 

 

"Beppe!" Il Palagio Sting Rosato IGT 2018  100 % Sangiovese bio 

Rechzeitig zur Sommersaison ist der sympathische Rosato "Beppe!" des toskanischen Weinguts von Sting eingetroffen. Der Rosé ist aus 100 Prozent Sangiovese gekeltert, hat eine hellrosa Farbe und besticht durch Fruchtigkeit und frische Säure. Ein Wein, der zum gemischen Sommersalat genauso gut passt wie als Aperitivo oder zu hellem Fleisch. Das Etikett ist in bewährter Il Palagio-Manier sehr schön gestaltet, der Name soll an einen Mitarbeiter von Il Palagio erinnern, der sage und schreibe 59 Jahre für das Weingut tätig war. 

 Roséwein aus Italien - 12,5 % Vol. Alkohol -  Flasche mit 0,75 Liter Inhalt 12,30 Euro inkl. 16 % Mwst - 17,20 Euro / 1 Liter; Produziert und abgefüllt von Il Palagio, Via S. Andrea 4, I-50063 Figline  Enthält Sulfite                                                  

 

Il Palagio Sting Chianti Colli Fiorentini DOCG When we dance 2018 bio

Der biologisch-dynamisch erzeugte Chianti Colli Fiorentini DOCG vom Weingut Il Palagio - im Besitz des britischen Rockstars Sting und seiner Frau Trudie Styler - ist ein Wein, der Spaß macht. Zu fast 100 Prozent aus der toskanischen Rebsorte Sangiovese und mit seinen 13 Prozent Alkohol eignet er sich leicht gekühlt auch in Sommermonaten für einen schönen Trinkgenuss. In der Nase dominieren Kirschnoten, im Gaumen kommt noch ein wenig Säure und ein verhaltenes Tannin hinzu. Das Etikett ist wie alle Labels von Il Palagio witzig und unverwechselbar. Das Preis-Leistungsverhältnis tut sein Übriges. Auch zum Verschenken geeignet, vielleicht mit einem superleckeren Olivenöl von Sting!

           Rotwein aus Italien - 13 % Vol. Alkohol -  Flasche mit 0,75 Liter Inhalt 13,50 Euro inkl. 16 % Mwst - 18,53 Euro / 1 Liter; Produziert und abgefüllt von Il Palagio, Via S. Andrea 4, I-50063 Figline Enthält Sulfite                                                 

 

Il Palagio Sting Sangiovese Casino delle Vie 2015 bio

Die italienischen Winzer nennen die Sangiovese-Traube eine "brutta bestia", eine hässliche Bestie. Das liegt daran, dass die in Mittelitalien beheimatete Rebsorte nur in sehr gut ausgereiftem Zustand auch wirklich gute Weine erbringt. Umso mehr Können muss also ein Önologe aufbringen, um auch aus mittelmäßigen Jahrgängen Trinkbares zu keltern. Der Casino delle Vie, ein reinsortiger Bio-Sangiovese aus dem Haus Il Palagio des britischen Rockstars Sting, ist ein Wein, bei dem die Sorgfalt der Kellerarbeit zu erkennen ist. In der Nase schöne Kirschnoten, im Gaumen eine spürbare Säure und gut eingebundenes Tannin, eine angenehme und gelungene Eleganz im Abgang. Ein Muss für jeden Weinfan, der einmal anderes als Chianti Classico, Brunello di Montalcino oder Nobile di Montepulciano genießen möchte.                                                

                           Rotwein aus Italien - 13 % Vol. Alkohol -  Flasche mit 0,75 Liter Inhalt 18,50 Euro inkl. 16 % Mwst - 25,20 Euro / 1 Liter; Produziert und abgefüllt von Il Palagio, Via S. Andrea 4, I-50063 Figline Enthält Sulfite                                                     

 

La Gimonda - Viceré Sangiovese 2010

Eine absolute Rarität mit seinen rund 2500 produzierten Flaschen ist der Viceré, den Winzer Giuseppe Mongelli im toskanischen Niemandsland zwischen Pisa und Volterra keltert. Und eine absolute Überraschung für jeden Weinkenner, der den Vino das erste Mal im Glas hat. Bereits in der Nase besticht der fast reinsortige Sangiovese (der Rest sind wenige Prozent Colorino) durch seine Intensität und Eleganz, die man in dieser Form bei einem Sangiovese-Wein eher selten findet. Im Gaumen überrascht er durch die Aromen nach Sauerkirschen und das feine Tannin, das den Wein auch im Abgang noch lang begleitet. Ein (noch) unbekannter Tropfen, der in Deutschland seine Anhänger finden wird. Ideal zu feinen Fleischspeisen und gut gereiften Käsesorten. Das Weingut La Gimonda arbeitet mit biologischen Methoden, ist aber nicht zertifiziert.                                                                                   

                   Rotwein aus Italien - 14% Vol. Alkohol - Flasche mit 0,75 Liter Inhalt 39,90 Euro inkl. 16 % Mwst. - 65,20 Euro / 1 Liter; Produziert und abgefüllt von La Gimonda, Via Poggiarelli 61, I-56030 Terricciola (PI) Enthält Sulfite


Piandaccoli - In Primis  IGT Toscana 2012

Piandaccoli ist ein charmantes Weingut undweit von Florenz, das bislang noch kaum auf dem deutschen Markt vertreten ist. Der Wein "In Primis" ist eine Cuvee aus meist toskanischen autochtonen Rebsorten wie Sangiovese, Pugnitello und Foglia Tonda, die sich hervorragend miteinander zu einem eher leichten, aber umso schmackhafteren Wein verbinden.

Rotwein aus Italien - 14 % Alkohol - Flasche mit 0,75 Liter Inhalt 15,30 Euro inkl 16 % Mwst. / 1 Liter 22,53 Euro, Produziert und abgefüllt von Piandaccoli, I-50555 Malmantile (FI), Enthält Sulfite 

 


 

Fattoria Sammontana - Chianti DOCG 2017 bio

 

Die Fattoria Sammontana existiert seit Jahrhunderten in der schönen toskanischen Ecke zwischen Florenz und Pisa, in der Nähe des Keramik-Städtchens Montelupo Fiorentino. Andrea und Simone Dzieduszycki, sein Sohn, keltern aus den biologisch erzeugten Trauben schmackhafte und easy-drinking Chiantis, die einfach Spaß machen! Der Urahn Michael, ein Pole adliger Abstammung,  liebte die Toskana für seine Ferien - wie es heute immer noch Millionen Menschen aus aller Welt tun - und ließ sich hier nieder. Den Chianti gibt es in der 0,75 l- Flasche und in dem klassischen Fiasco mit Stroh umwickelt und einem Liter Inhalt. Perfekt zu Pastagerichten und auch zu leichten Fleischgerichten.                                                    

               Wein aus Italien - 13 % Vol. Alkohol Flasche mit 0,75 Liter Inhalt  9,70 Euro inkl. 16 % Mwst. / 1 Liter 13,20 Euro; Produziert und abgefüllt von Fattoria Sammontana, I-50056 Montelupo Fiorentino, Enthält Sulfite 

 

 

Maremmalta Poggio Maestro Syrah 2017 IGT Toscana bio

Stefano Rizzi ist seit vielen Jahrzehnten im Weinbusiness - und hat vor gut zehn Jahren sein eigenes Weingut aufgebaut. In der Maremma, dem wild-schönen Landstrich in der Toskana, unweit des Mittelmeers. Hier baut der gebürtige Römer toskanische und internationale Rebsorten an. ToscaBio TP hat einen ausdrucksstarken und entschiedenen dieser Weine ausgewählt - den Syrah. Er ist ein geradliniger Rotwein, der zu kräftigen Fleischspeisen genauso gut passt wie zu Käsespezialitäten.

                                    Rotwein aus Italien - 14,5 % Vol. Alkohol - Flasche mit 0,75 Liter Inhalt 10,30 Euro inkl. 16 % Mwst. / 1 Liter 14,53 Euro; Produziert und abgefüllt von Maremmalta, Via Guglielmo Oberdan 17, I-58100 Grosseto GR, Enthält Sulfite 

 

 

Peter Sölva Sauvignon Blanc 2017

Liebhaber feiner aber entschiedener Weißweine werden ihren Spaß an diesem Tropfen haben: Der Sauvignon Blanc des kleinen Weinguts Peter Sölva aus Kaltern in Südtirol ist ein gradliniger und typischer Vertreter seiner Art, der besonders gut an heißen Tagen schön kalt getrunken werden sollte. Die Trauben werden in der Gegend von Kaltern angebaut und händisch geerntet, vinifiziert und wandern dann in einen Edelstahltank, wo er die kommenden Monate verbringt. Der Sauvignon Blanc eignet sich hervorragend als Aperitiv mit Fingerfood, zu feinen Fischgerichten, zu leichten Risotti und weißem Fleisch. 

                                                                           Weißwein aus Italien - 14 % Vol. Alkohol - Flasche mit 0,75 Liter Inhalt 18,90 Euro inkl. 16 % Mwst. / 1 Liter 25,20 Euro, Produziert und abgefüllt von Peter Sölva, Goldgasse 33, I-39052 Kaltern

 

 

 

Masari Agnobianco Veneto IGT 2018 bio

Das Weingut Masari ist vor gut 20 Jahren in einem Tal im Veneto neu gegründet worden, und es macht ungewöhnliche und hochwertige Weine auf Bio-Niveau. Der Agnobianco ist ein toller frischer Weißwein, aus den drei Rebsorten Riesling, Garganega und Durella, einer autochtonen Rebsorte aus dem Veneto. Er ist knackig mit einer schönen, aber nicht überbordenden Säure. Herrlich auf der sommerlichen Terrasse oder zum leichten Essen am Abend.

Weißwein aus Italien, 12,5 % Vol. Alkohol - Flasche mit 0,75 Liter Inhalt 12,50 Euro inkl. 16 % Mwst. / 1 Liter Euro; Produziert und abgefüllt von Masari, Contrada Bevilacqua 2/a, 36078 Valdagno (VI) Italien; Enthält Sulfite 


 

 

DE-ÖKO-037

 

zurück zur Startseite