ToscaBio TP

Vino & Olio bio

Südtirol: Pasta, Struzn & Schüttelbrot

Pastalpina - Conchiglie di Farro - Muschelnudeln aus Dinkel

Aus dem beliebten Getreide Dinkel - auf Italienisch  Farro - sind diese formschönen Nudeln gemacht - und das in Südtirol. Der biologisch zertifizierte Dinkel wächst in der schönen norditalienischen Region und wird von der Pastamanufaktur Pastalpina vor der Produktion der Nudel frisch gemahlen. Gepresst wird der Teig durch Bronzeschablonen, Ergebnis ist eine leckere, aromatische Vollkorn-Pasta, die sich hervorragend zu Tomatensoßen und zu solchen mit Fleischeinlage eignet.                                                                                                                       

                                                                                                                           Packung mit 300 g 4,50 Euro inkl. Mwst.

 

 

 

 

Pastalpina - Pizzoccheri - Spezialität aus Buchweizen und Vollkornmehl

Pizzoccheri sind eine leckere Spezialität aus dem Norden Italiens - genauer gesagt aus dem Valtellina. Sie bestehen aus Buchweizen- und Einkorn-Vollkornmehl und sind nach wenigen Minuten Kochzeit servierfertig. Die Pastamanufaktur Pastalpina aus Bozen in Südtirol mahlt mehrmals die Woche das Mehl frisch für ihre Produktion. Lecker sind die Pizzoccheri in Kombination mit geschmolzenem Käse und frischem Pfeffer. Aber Ihrer Phantasie der Kombination sind keine Grenzen gesetzt.

                                                                                               Packung mit 300 g 4,50 Euro inkl. Mwst. 

 

 

 

 

Pastalpina - Trecce aus Vollkorn-Hartweizen 

Treccia heißt auf Italienisch Zopf, und in Zopfform sind die "Trecce" der Südtiroler Pastamanufaktur Pastalpina, die aus Vollkorn-Hartweizen gemacht sind. Das mit biologischen Methoden in Südtirol erzeugte Mehl wird mehrfach die Woche frisch gemahlen Sie werden mit Hilfe von Bronzeschablonen geformt und schmecken prima mit Tomatensoßen, oder auch einfach mit Knoblauch, Olivenöl Extra Nativ und Chili "scharf" gemacht.                                       

                                                                                          Packung mit 300 g 4,20 Euro inkl. Mwst.

 

 

 

Ultner Brot - Struzn aus Vollkorn

 Aus dem schönen Südtiroler Ultner Tal stammt der Bäcker Ultner Brot, der biologisch zertifiziert ist. Die kleine Backstube produziert unter anderem Schüttelbrote aus Vollkorn. Eine besondere Spezialtität sind jedoch die so genannten Struzn-Chips. Das sind kleine, charmante und knackige Brotchips aus Vollkorn, die mit getrockneten Früchten und Nüssen aufgepimpt sind. Sehr lecker mit Gorgonzola und anderem Weichkäse, oder auch pur zum Knabbern.

                                                                                                                                Tüte mit 175 g 5,50 Euro inkl. Mwst.  

 

 

 

 

 

 

Profanter - Bio-Krockys Mini-Schüttelbrote aus Südtirol

Schüttelbrot ist ein absoluter Südtiroler Klassiker! Das norditalienische Knäckebrot schmeckt würzig und kross und hat oftmals auch einen Anteil Kümmel im Teig. Der Bäcker Profanter aus dem Eisacktal im Norden von Südtirol stellt in seiner Backstube einen tollen Snack her - Mini-Schüttelbrote, biologisch zertifiziert. Das Korn, das verwendet wird, wird in der Gegend angebaut. Passt sehr gut als Zugabe zu den typischen Südtiroler Spezialitäten Speck, Käse und natürlich Wein! Oder auch mal als gesunder Ersatz für die obligatorischen abendlichen Chips.            

                                                                                                                                 Tüte mit 200 g 3,90 Euro inkl. Mwst.

 

 

 

DE-ÖKO-037

zurück zu Feines